Warum wurdest du Feuerwehrmann?...

Wie lange ist ein Feuerwehrschlauch?... Wie viele Brände hast du schon gelöscht? ...

So überfielen die Schülerinnen und Schüler der 3b am Donnerstag, 19.04.2018, die Feuerwehrmänner der Feuerwehr Pleinting. Zeugwart Konrad Stölzle und 2. Kommandant Stefan Schedelbauer waren ganz überrascht von dem großen Interesse der Klasse. Dabei hatten die Mädchen und Jungen in den vergangenen HSU-Stunden sich bereits eingehend mit dem Thema Feuer und Feuerwehr beschäftigt und für ihren Besuch sogar ein Interview vorbereitet. Die Männer der Feuerwehr zeigten sich beeindruckt und erklärten so gerne sehr ausführlich, wer alles bei der Feuerwehr mitmachen kann, aus welchen Teilen die Feuerwehrausrüstung besteht und was alles an Werkzeugen in einem Feuerwehrauto ist. Besonderes Highlight war natürlich das Spritzen mit einem Feuerwehrschlauch – hier durfte jeder Einzelne mal ran. Abschließend wurde die Klasse noch im Schulungsraum der Pleintinger Feuerwehr mit Getränken und noch mehr Infos versorgt. Beeindruckt und viel Wissen reicher ging es nach zwei Stunden wieder zurück ins Schulhaus.

Vielen Dank an dieser Stelle an die ehrenamtlichen Feuerwehrleute! Wir hatten einen sehr informativen und kurzweiligen Vormittag!

Grundschule Alkofen-Pleinting
Am Horiberg 5 • 94474 Vilshofen an der Donau
Tel.: 08549/793 • Fax: 08549/973894
Email: sekretariat@gs-alkofen-pleinting.de