Schüler feiern die Umwelt mit einer Umweltvernissage!

Durch die „Friday for future“-Bewegung ist das Thema Umweltschutz aktueller denn je. Unsere Grundschule wurde bereits mehrmals als Umweltschule ausgezeichnet. Vor der Auszeichnung steht aber erst die Arbeit. So sind wir der Meinung, dass der Umweltgedanke bei den Kindern angesetzen werden muss. Dieses Jahr stand die Vermeidung des Plastikmülls im Vordergrund. Krönender Abschluss der über das ganze Jahr laufenden Aktion war eine Umweltvernissage. Dazu wurde die Künstlerin, Frau Iris Nitzl, an die Schule eingeladen. Die Kinder malten im Vorfeld auf eine große Holzscheibe mit einem Durchmesser von 2 Metern unserer Erde. Gemeinsam wurde diese noch saubere Erde mit dem gesammelten Plastikmüll beklebt. Den Kindern wurde hierbei bewusst, dass der ganze Müll die schöne saubere Welt allmählich völlig bedeckt.

Ebenso wurden in den Gängen und Klassenräumen die von den Kindern das ganze Jahr über erarbeiteten Projekte ausgestellt, z.B. wie Plastik verwertet werden kann oder sich Wasser sparen lässt.

Bei der Vernissage präsentierten die Kinder u.a. ein Musiktheater das vom Pablo, der kleine Regentropfen erzählt, was großen Anklang fand.

Der Chor sang ein mahnendes Lied, indem die Zuhörer aufgefordert wurden, heute schon an morgen zu denken, da wir nur diese eine Erde haben.

Der Nachmittag wurde mit kleinen Leckereien – gestiftet vom Elternbeirat – versüßt. Die Kinder der 3. Klassen boten auch selbstgemachte Smoothies an.

Grundschule Alkofen-Pleinting
Am Horiberg 5 • 94474 Vilshofen an der Donau
Tel.: 08549/793 • Fax: 08549/973894
Email: sekretariat@gs-alkofen-pleinting.de